Die Weinanbauregion von Jumilla und Yecla mit ihren ausgedehnten Rebenfeldern, von deren uralter Geschichte die zahlreichen Fundstätten aus der Steinzeit und den Epochen der Iberer und Römer erzählen, besitzt eine eigene Ursprungsbezeichnung. In der gleichen Gegend liegen Abanilla, auch das "Palästina Murcias" genannt, und Fortuna, deren über 2000jährige Geschichte durch römische Funde und die Thermalquellen belegt ist.


Ortschaften

Abonnieren Sie unseren Newsletter