MILITÄRHISTORISCHES MUSEUM

Establecimiento adaptado a discapacitados

Pza. Puerta de la Serreta, s/n
30201 CARTAGENA
Telefon: +34 968 501 300 / Fax: +34 968 321 096
E-Mail: museomilitarct@et.mde.es

Ver mapa

Information

Das Gebäude des Real Parque y Maestranza de Artillería wurde im Auftrag von König Carlos III. errichtet. Seine Architektur ist typisch für die in der Stadt so weit verbreiteten Militärbauten des 18. Jahrhunderts. Das Gebäude wurde nach der Sprengung am Ende des Aufstandes im Kantonskrieg 1874 fast zerstört und erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Die Seitenfassaden erhalten das ursprüngliche Aussehen des Gebäudes besser. 

Heute befinden sich hier das Stadtarchiv und das Militärhistorische Museum, in dem Pläne, Modelle und Dokumente ausgestellt sind, die die Geschichte dieser Waffe und ihre Verbindung zur Stadt seit 1508 zeigen. Es beherbergt auch eine vielfältige und umfangreiche Sammlung von Artilleriestücken, sowohl Feld- als auch Küsten-, Panzerabwehr-, Flugabwehr- und Gebirgsartillerie, sowie eine große Menge an Munition, Entfernungsmessern, Uniformen, Souvenirs und eine Sammlung militärischer Miniaturen, die zweimal den Guinness-Rekord für die Anzahl der ausgestellten Stücke gewonnen hat.

Zeitplan

Montag bis Samstag: 09:00h - 14:00h.

Sonntag und Feiertage: geschlossen

Tarifas y precios

PREIS

Freier Eintritt

¿Cómo llegar?

En Cartagena

Abonnieren Sie unseren Newsletter