Die abwechslungreiche Tradition, der Einfluss der unterschiedlichen Kulturen, die Landschaft eines Übergangsgebietes zwischen dem Tableau im Norden und der Landschaft Andalusiens, zusammen mit ihrer günstigen Lage am Mittelmeer machen Murcia zu einer Region mit unendlichen Zeugnissen aus der Vergangenheit. Sie wird zum Berührungspunkt zwischen Gestern und Heute. Sie lässt die Traditionen Tag für Tag gegenwärtiger erscheinen, so dass auch die Besucher sie kennenlernen können. Die vielen archäologischen Funde zeigen Höhlenmalereien, erzählen von dem Iberischen Zeitalter, von der Blütezeit des Römischen Reiches mit seiner Städteplanung und seiner Liebe zum Theater, von den westgotischen Städten, von den arabischen Medinas, von den Schlössern, den Wachtürmen, den Tempeln und Kirchen des Christentums, den Bauwerken der Bürger und des Militärs...

Kultur, Geschichte, Kunst und Architektur haben hiermit ein beeindruckendes Erbe hinterlassen. Es kann in jeder möglichen Erscheinungsform besichtigt und bewundert werden, sei es in den vielen verschiedenen Museen dieser Region, sei es an den Orten, an denen diese Sehenswürdigkeiten zu seiner Zeit erbaut wurden. Die Region Murcia wird zur Bühne, auf der die sichtbaren Spuren ihrer Vergangenheit den Hintergrund für das Leben der Gegenwart darstellen.


Möchten Sie sich inspirieren lassen?

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter