Werkzeuge
Nach Oben
Compartir esta página
Compartir por email Compartir en facebook Compartir en twitter Compartir en pinterest
TEILEN SIE MIT
Reportar errores
Drucken
Destino Región de Murcia - Web Oficial
Cargando página

Fenster

Fenster

Fenster

Cerrar foto
  • UNTERKÜNFTE
  • Suchmaschine für Unterkünfte
  • Buscador de actividades
  • Buscador de paquetes
  • Flugsuche
  • Bussuche

SUCHEN

Umsonst

CONVENTO DE LA VIRGEN DE LAS HUERTAS

Genießen Sie die Denkmäler! Um ein Denkmal richtig zu genießen muss man nur gegenüber stehen und seinen guten Erhaltungszustand betrachten.
STARTSEITE > WAS UNTERNEHMEN > KUNST UND KULTUR > DENKMALER > CONVENTO DE LA VIRGEN DE LAS HUERTAS

Convento de la Virgen de las Huertas

DENKMÄLER

LORCA

C/ Alfonso X el Sabio, s/n
30800 LORCA

  • Destacado
 

INFORMATION

Das Franziskanerkloster Nuestra Señora la Real de las Huertas wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut, aber durch die Flut von 1653 wurde es fast vollständig zerstört.

Das heutige Kloster wurde Mitte des 18. Jahrhunderts fertiggestellt und wurde zu einem der herausragendsten Lorca-Sakralgebäude. Im 19. Jahrhundert wurde sie außer Gefecht gesetzt und während des Bürgerkriegs geplündert.

Die Skulptur der Virgen de las Huertas, Schutzpatronin der Stadt, ist das Werk von Sánchez Lozano. Die Gemälde der Kirche, der Ankleideraum der Jungfrau Maria und die Treppe des Tota Pulcra sind von großem Interesse, da sie ikonografische Zyklen zusammenstellen, die auf die relevanten Figuren des Franziskanerordens, auf die Virgen de las Huertas, Bezug nehmen, die sich auf die Geschichte von Rom beziehen die Stadt und das Dogma der Unbefleckten Empfängnis.

Sie sind bemerkenswerte Werke lokaler Maler des achtzehnten Jahrhunderts Martínez Fernández de Espinosa und Rebolloso Jiménez.

In diesem Kloster sind der Historiker Cánovas Cobeño und die Grafen von San Julián begraben. Am 8. September wird das Fest des Schutzpatron von Lorca gefeiert, das auf das Bild hinweist, das Alfons X. der Weise im Jahre 1244 bei der Eroberung der Stadt brachte.

Am 8. September macht der Schutzpatron von Lorca, die Virgen de las Huertas, ein Blumenopfer und eine Messe. In seiner Nähe befindet sich die Feria Chica de Lorca mit unzähligen Aktivitäten, Strandbars, Nougatständen, Volksfesten, Volksfesten usw.

KOMMENTARE

Das Wallfahrtsort Virgen de las Huertas öffnet seine Türen für Führungen, um die Kirche und ihren einzigartigen Bilderzyklus sowie die archäologischen Überreste des Caliphal-Palastes kennenzulernen.

FOTOS

Convento de la Virgen de las Huertas

VIDEOS

ZEITPLAN

SPEZIELLER BESUCH ZUM PALACIO CALIFAL IN SPANISCH

Datum: erster Samstag im Monat

Stunden: 10:30 Uhr

Und am dritten Sonntag des Monats um 12.30 Uhr.

Reservierung erforderlich: info@lorcatalelrdeltiempo.com / tlf. 968 47 90 03

PREIS

Preis: € 4 Erwachsene (über 13 Jahre)
Mit LTT-Karte: 1 € (muss am Tag des Besuchs vorgelegt werden)

FREMDENFÜHRUNGEN

Nur geführte Touren (auf Spanisch).

IN LORCA
Facebook Twitter Instagram Minube Tripadvisor Youtube
Region Murcia
Premio Sicted Mejor Administración
Costa Cálida
Facebook
Tripadvisor
Twitter
Youtube
Minube
Instagram
Region Murcia Costa Cálida