Werkzeuge
Nach Oben
Compartir esta página
Compartir por email Compartir en facebook Compartir en twitter Compartir en pinterest
TEILEN SIE MIT
Reportar errores
Drucken
Destino Región de Murcia - Web Oficial
Cargando página

Fenster

Fenster

Fenster

Cerrar foto
  • UNTERKÜNFTE
  • Suchmaschine für Unterkünfte
  • Buscador de actividades
  • Buscador de paquetes
  • Flugsuche
  • Bussuche

SUCHEN

Umsonst

WILDE
STRÄNDE

STARTSEITE > WAS UNTERNEHMEN > NATUR > STRÄNDE > STRÄNDE SPECIAL > WILDE STRÄNDE

SUCHMASCHINE FÜR STRÄNDE

WILDE STRÄNDE

Die Costa Cálida hat auch Strandlandschaften, die von der Hand des Mannes ungekünstelt sind, in jenen, Sie keine Menschentraube finden werden, und Sie werden kein Problem haben, dort Ihren Sonnenschirm und Ihr Handtuch zu setzen. Sie werden Strände und Buchten mit mittelmeerische Natur finden, wo der Sand oder die Kieselsteine ein Vergnügen sein werden für diejenigen, die etwas Anderes suchen.
Sin descripción

ÁGUILAS

Wenn wir die Landenge die Cabo Cope mit der Küste verbindet überqueren, werden wir eine gute Anzahl von Stränden zu der Levante finden, von Ensenada de la Fuente bis zur Galera wo, eben in der Mitte des Sommers, wir ihre Wasser genießen können, die nur vom Lied der Möwen begleitet werden. Teil dieses natürlichen Gebietes sind folgende Strände:

Ensenada de la Fuente
El Sombrerico
Strand Playa del Charco
Strand Playa del Rafal
Rambla de Elena
Sin descripción

CARTAGENA

Strand Playa de Calblanque

Es ist eine der schönsten Stellen in der Region Murcia. Ein natürlicher Strand, von feinem und goldenem Sand, geschützt und von großem landschaftlichen Wert, der im Regional Park von Calblanque, einem der natürlichen Räume von der Küste, die fast jungfräulich erhalten wird, gefunden wird. Ihr natürlicher großer Reichtum wird Einzelgänger Wasserlaufe auf den dürren Bergen basiert, langen Stränden von goldenen Sanden, und schöner Formation von fossilen Dünen, weißen Salinen und Bergen, die den Blauen des Meeres gegenüberstellen. Es bietet einen wertigen goldenen Sand und die Möglichkeit, eine privilegierte Umgebung zu genießen, wofür ein Trip sich lohnt. Es hat Laufplanken, Papierkörben, Schattengebiet in einem der Parken des reservierten Gebietes, Nothilfe und Überwachung von 11:00 bis 19:00 Uhr in der Hauptsaison.
MEHR SEHEN
Sin descripción

LA MANGA

Esculls de La Llana y Encañizadas

Am Ende von La Manga, in der kilometrische Punkt 18 wo sich das Mittelmeer und das Mar Menor treffen, befindet sich dieser Strand gegenüber dem Regionalpark Las Salinas y Humedales de San Pedro del Pinatar. Dieser ruhige Strand ist weg vom städtischen Gebiet, mit einem kleinen Badengebiet von ungefähr 350 Metern und feinem goldenem Sand.
MEHR SEHEN
Sin descripción

MAZARRÓN

Strand Playa de Percheles

Im geschützten Gebiet der Sierra de las Moreras ist dieser Strand großer Schönheit, weit Parken und vollkommen wild. In der Nähe ist die Lokalität Cañada de Gallego mit Restaurants. 290 Meter lang und 20 breit. Neben dieses Strandes ist der Strand von Percheles Chico. Feiner und goldener Sand.
MEHR SEHEN
Sin descripción

SAN PEDRO DEL PINATAR

Drei Strände des Mittelmeeres, mit mehr als drei Kilometern Vergrößerung und die zum Regionalpark Salinas y Arenales de San Pedro gehören, unter ihren Schutzansätzen und Erhaltung. Jungfräuliche Strände, von ruhigen Wassern und feinem Sand. Noch besser insofern Sie weiter zu ihrem Innere gehen. Die Erste 1.200 m gehören zum Strand Las Salinas, der für die Nähe zum Parkplatz ist von den Touristen gut besucht. Das Folgende, der Strand Playa Barraca Quemada von 700 Metern, ist die einzige Stelle, wo wir irgendeinen Schatten erhalten können, die um eine Gruppe von Handflächen gebildet wird. Und schließlich, im Strand Punta de Algas von 1.260 m können wir den Tausch der Wasser unter dem Mittelmeer und dem Mar Menor sehen. In dieser Stelle wird die Kunst des Fischens geübt -die als Encañizadas bezeichnet wird- wegen des Fischenüberflusses in diesem Gebiet.

Strand Playa de Las Salinas
Strand Playa Barraca Quemada
Strand Playa de Punta de Algas
Sin descripción