Werkzeuge
Nach Oben
Compartir esta página
Compartir por email Compartir en facebook Compartir en twitter Compartir en pinterest
TEILEN SIE MIT
Reportar errores
Drucken
Destino Región de Murcia - Web Oficial
Cargando página

Fenster

Fenster

Fenster

Cerrar foto
  • UNTERKÜNFTE
  • Suchmaschine für Unterkünfte
  • Buscador de actividades
  • Buscador de paquetes
  • Flugsuche
  • Bussuche

SUCHEN

Umsonst

WANDERWEGE

Wenn Sie auf unseren Strecken laufen, Sie wollen nicht mehr aufhören. Entdecken Sie die Region Murcia Schritt für Schritt, oder radeln Sie sich fit. Der Ort für die, die frische Luft und Natur richtig genießen.
STARTSEITE > WAS UNTERNEHMEN > NATUR > WANDERWEGE
ENCUENTRA TU SENDERO
SENDEN
Die Region Murcia bietet Wanderern unendlich viele Möglichkeiten. An der Küste zwischen Cabo de Palos und Portmán, in Cartagena und in der Bucht von Mazarrón oder in dem Naturpark von Calnegre und Cabo Cope... Überall kann man stundenlang den alten Wegen der Bergwerksleute und Fischer folgen - immer mit der herrlichen Sicht auf das endlose, blaue Meer an seiner Seite.

Im Hinterland finden wir in Sierra Espuña und in den Berge de la Pila und de Lavia interessante Routen in den Kiefernwäldern, die dicht genug sind, um uns vor der Sommerhitze zu schützen. In Espuña empfiehlt sich die Besteigung des Morrón de Alhama und der Aufstieg auf die Fuente del Hilo, die Route von Aledo nach Collado Bermejo und die Durchquerung des Leyva-Tals. Allerdings wird man das größte und interessanteste Naturschutzgebiet zweifellos bei seinen Fußmärschen durch die Berge von Moratalla entdecken, wo nicht nur üppige Vegetation, sondern auch einer der wenigen Flüsse dieser Region zu finden ist, die das ganze Jahr über Wasser führen: der Fluss Alhárabe. Eine Möglichkeit, diese grüne Lunge von Murcia kennenzulernen, ist die Route, die von la Puerta zu diesem Tal bis hin zum Weiler de la Risca führt. Die Besteigung des Gipfels des Revolcadores (2.021 m), dem höchsten Punkt der Region, beginnt in Cañada de la Cruz; der Aufstieg auf den Villafuerte (1.750 m) in el Calar de la Santa; den Buitre (1.428 m) erreicht man von Moratalla aus. Eine weitere Möglichkeit für Wanderer ist die Route G.R. 7, die den Norden der Region durchquert. Er kommt von Pinoso (Alicante), verläuft durch die Weinebenen von Jumilla und den Bezirk Calasparra und danach durch das Gebirge von Moratalla. Nach der Durchquerung von el Calar de la Santa und der Rambla de la Rogativa führt die Wanderroute über Puebla de Don Fadrique weiter in die Provinz Granada.

Auch in der Nähe der Stadt Murcia bietet der Naturpark "El Valle und Carrascoy" zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen.
 
 
Sin descripción
Facebook Twitter Pinterest Instagram Minube Tripadvisor Youtube
Region Murcia
Costa Cálida
© Instituto de Turismo de la Región de Murcia
Facebook
Tripadvisor
Twitter
Youtube
Minube
Instagram
Pinterest
Region Murcia Costa Cálida--https://www.murciaturistica.es/webs/murciaturistica/estatico/img/mobile/destinomovil.png