Klosterkirche der Purísima (All-Reinen)

Plaza del Convento
30870 MAZARRÓN
Telefon: +34 968 59 44 26
E-Mail: turismo@mazarron.es
www.visitamazarron.com

Anreise

Information

Die Kirche mit Namen Konvent der Purísima ist verbunden mit einem bedeutenden Ereignis in dieser Gemeinde, das als Wunder der Allreinen bekannt ist.

Am Ende des XVI. Jhd., am 17. November 1585, fand dieses auβergewöhnliche Ereignis statt. Laut der Legende legten einige Korsarenschiffe an der Küste von Mazarrón an, um den Ort zu überfallen doch das Vorhaben scheiterte dank der Intervention der Jungfrau.

Später, im XVII. Jhd., gründeten die Franziskaner hier ein Kloster. In der Kirche ist besonders die Seitenkapelle zu erwähnen, von der angenommen wird, dass es sich um die alte Kapelle handelt, deren Ursprung wahrscheinlich im XVI. Jhd. liegt, obwohl die definitive Architektur, die sie heute aufweist, von Arbeiten aus dem XVIII. Jhd. stammt. Die Dekoration des so genannten Schreins der Jungfrau, Schutzpatronin von Mazarrón, ist einzigartig. 

Eigenschaften

EPOCHE

XVIII. Jhd.

GEBRAUCH

Religiöse

Anreise

In Mazarrón

Abonnieren Sie unseren Newsletter