Leuchtturm von Cabo de Palos

Cabo de Palos
30380 LA MANGA CARTAGENA (LA MANGA DEL MAR MENOR)
https://visitaelfaro.com/

Ver mapa

Information

Es handelt sich um einen nüchternen Bau, der durch seine Funktion als Leuchtturm und als Schule für Stierkämpfer an seiner Basis bedingt ist. Der Bau begann 1863, und am 31. Januar 1865 wurde es zum ersten Mal beleuchtet. Das Gebäude erhebt sich nach einem Projekt von Leonardo de Tejada 30 m über dem Meeresspiegel. Als Baumaterial wurden Steinquader verwendet, die aus einem Steinbruch in der Gegend von Sabinar gebracht wurden.

Es besteht aus einem prismenförmigen Sockel von 20 m Länge und 14 m Höhe mit Polsterung an den Rändern. In der Mitte, auf einem Sockel mit achteckigem Grundriss, steht ein 54 m hoher Turm in Form einer toskanischen Ordenssäule. Sein Kapitell besteht aus Kragsteinen, die ein kreisförmiges Gesims mit einer Laubsäge-Brüstung in Form einer Balustrade tragen. Sie wird dann von einem zylindrischen Turm gekrönt, in den die Laterne eingelassen ist.

Sie hat derzeit ein Leuchtschild mit einer Reichweite von etwa 24 Meilen.

KOMMENTARE

Freier Zugang zur Esplanade am Fuße des Leuchtturms.

Besuche im Inneren (für Personen über 16 Jahre) vor Online-Reservierung mit 48 Stunden. im Voraus unter www.visitaelfaro.com

Eigenschaften

ÉPOCA

1863

Zeitplan

Alle 30 Minuten vor der Online-Reservierung 48 Stunden im Voraus unter www.visitaelfaro.com

Tarifas y precios

PREIS

Konsultieren Sie unter www.visitaelfaro.com

 

 

 

 

¿Cómo llegar?

En La Manga del Mar Menor

Abonnieren Sie unseren Newsletter