DENKMÄLER

Capilla del Rosario

Establecimiento adaptado a discapacitados

INFORMATION

Die Rosenkranzkapelle an der Kirche von Sto. Domingo ist das religiöse Hauptquartier von Paso Blanco.

Im Jahr 1707 wurde der Stein unterdrückt und sein Bau wurde Toribio Martinez de la Vega zugeschrieben. Im Jahr 1740 arbeitete der Steinmetz Pedro Bravo Morata an der Decke.

Im Inneren können Sie die Überreste des alten Altarbildes sehen, das 1747 vom Schnitzer Ganga Ripoll gemacht wurde. Seine Architektur wurde wieder integriert und vom Lorca Antonio Morales sorgfältig geschnitzt.

In der Kuppel und den Pendentiven befinden sich einige gute Temperamalereien mit Motiven und Charakteren des Dominikanerordens, die von Baltasar Martínez angefertigt wurden.

In dieser Kapelle werden die Werke des Stickereimuseums von Paso Blanco ausgestellt, die während der Karwoche umgezogen werden.

DATOS DE CONTACTO

C/ Sto. Domingo
30800 LORCA
Telefon: +34 968 46 13 18
www.pasoblanco.org

Ver mapa

Facebook Twitter

ZEITPLAN

Es kann zusammen mit dem Eingang zur MUBBLA besichtigt werden. Die Kapelle ist vom Stickereimuseum aus zugänglich.

PREIS

Siehe muBBla-Museumspreis.

VIDEOS

UBICACIÓN


En Lorca

Abonnieren Sie unseren Newsletter